Imagebild Swiss Orthopaedics

Fortbildung

Kommission für Fortbildung

Die Kommission für Fortbildung ist ein Konsultativorgan des Vorstandes von swiss orthopaedics. Sie setzt sich aus zwei Ärzten aus der freien Praxis, zwei Spitalärzten und zwei Vertretern der Universitätskliniken zusammen. Ihre Mitglieder werden für die Dauer von 2 Jahren durch die Mitgliederversammlung gewählt. Wiederwahl ist möglich.
 
Ein Vertreter der Kommission, in der Regel deren Präsident, ist Mitglied des Vorstandes von swiss orthopaedics.
 
Sie behandelt in eigener Initiative alle Fragen der Fortbildung und macht dem Vorstand swiss orthopaedics entsprechende Vorschläge; der Vorstand kann die Kommission auch für Spezialaufträge verpflichten.
 

Mitglieder der Kommission für Fortbildung


Borens Olivier, Vorsitz/Président         
Helmy Näder
Lädermann Alexandre
Meyer Philipp
Nyffeler Richard
Sadowsky Christophe 

Kontakt (E-Mail an Fortbildungskommission)